• Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

     

www.meinversicherungsvergleich.com Sascha Peul Versicherungsmakler in Haiger, Dillenburg, Herborn

1.0 Wie gelange ich zu meinem persönlichen Versicherungsvergleich?

1.1 Um Ihren KFZ Versicherungsvergleich zu erhalten, klicken Sie einfach auf den Buttonzum Kfz-Vergleich

1.2 Nun erscheint im neuen Fenster Willkommen zum Versicherungsvergleich.

1.3 Für den Versicherungsvergleich klicken Sie auf PKW, Krad, Wohnmobil und für LKW auf Weitere.

Wenn Sie Ihren Versicherungsvergleich gestartet haben, füllen Sie hier das Formular vollständig aus, bis der Vergleich abgeschlossen ist.

2.0 Wie ändere ich die Fahrzeugart für meine Berechnung?

2.1 Sollten Sie ein anderen Versicherungsvergleich wünschen klicken Sie auf den Button.

Krad, Wohnmobil, Weitere

krad wohnmobil weitere

und wählen hier die Fahrzeugart.

 

2.2 Wenn Sie Ihren Versicherungsvergleich gestartet haben, füllen Sie hier das Formular vollständig aus, bis der Vergleich für Ihr Fahrzeug abgeschlossen ist.

3.0 Welche Unterlagen benötige ich für meinen Versicherungsvergleich?

  • Ihre letzte Rechnung des KFZ Vertrages, wegen der SF Klasse

  • Führerschein

  • Fahrzeugschein oder Fahrzeugbrief

4.0 Ich benötige Hilfe beim Ausfüllen meines Versicherungsvergleichs?

Rechts im Formular finden Sie fragezeichen , klicken Sie auf das Fragezeichen und ein neues Fenster öffnet sich um Ihnen weiter zu helfen. Hier werden alle Ihrer Fragen beantwortet. Gerne helfen auch wir Ihnen weiter, mit uns bekommen Sie eine Kompetente Beratung Gratis dazu und helfen Ihnen bei der Auswahl eines Tarifes.

5.0 Leistungen/Anforderungen aussuchen?

5.1 Sie haben die Möglichkeit zwischen FAQ Leistungen zu wählen.

Je höher Sie wählen z.B. Komfort, führt dies zu den teuren Tarifen und Prämien.

Sie können Ihre Anforderungen bei den Zahlen 1. bis 4. anklicken und damit diese Leistung ausschließen oder auf unverzichtbar einstellen.

FAQ Leistungen

 

5.2 Hier können Sie weitere Einstellungen der Leistungen vornehmen.

FAQ Leistungen

 

5.3 Haben Sie Ihre Anforderungen ausgewählt klicken Sie auf weiter um zu Ihrem Ergebnis zu gelangen.

6.0 Ergebnis?

Hier sehen Sie jetzt Ihren KFZ Vergleich. Im linken Feld sehen Sie alle Tarife die Ihre Wunschleistungen zu 100 % erfüllen, rechts im Feld Anforderungen nicht/teilweise erfüllt.  Klicken  Sie auf eines der Felder, Sie sehen hier, dass die Tarife und Prämien sich ändern

FAQ Ergebnis

 

Hier können Sie sehen als grüner Punkt, dass alle Leistungen erfüllt sind. Rot bzw. rot/grün heißt, dass Ihre Anforderungen nicht/teilweise erfüllt sind.

FAQ Ergebnis

7.0  Ausrufezeichen beim Ergebnis?

7.1 Es kann mehrere Gründe haben warum die Annahmerichtlinien nicht passen. Wählen Sie bitte den nächsten Tarif von einer anderen Gesellschaft, damit sind Sie auf der sicheren Seite.

7.2 Eine Ausrufezeichen ist immer Anfragepflichtig. Stellen Sie bitte keinen Antrag ohne Absprache mit uns.

8.0 Vergleich abgeschlossen

Nach dem Sie Ihren Versicherer und Tarif ausgewählt haben, klicken Sie auf weiter Antrag stellen.

Sollten Hinweise erscheinen, bitte bestätigen.


FAQ_Vergleich_fertig

Klicken Sie auf weiter Füllen Sie die weiteren Angaben aus. Hier können Sie auch die eVB abrufen.

9.0 Vor Vertragsabschluss

9.1 Ich habe die Verbraucherinformationen wie folgt ausgehändigt, tragen Sie bitte unter Email (Empfänger) Ihre Email ein und klicken auf den Button FAQ EmailButton

Somit erhalten Sie alle Verbraucherinformationen nach dem VVG.

 

9.2 Sie haben jetzt noch die Möglichkeit fehlende Unterlagen wie zum Beispiel; Bescheinigungen für Tarifgruppe B (Beamte) anzeigen zu lassen und auszudrucken. Sie können auch hier unser Druckservice anfordern.

 

9.3 Klicken Sie auf Abschluss und der Antrag ist fertig.

10.0 Antrag ist abgeschlossen was nun?

10.1 Sie müssen Ihren Vertrag (Unterschreiben) und umgehend an die Versicherungsgesellschaft abschicken. Die Versicherungsgesellschaft benötigt immer Ihren Antrag mit Beratungsprotokoll und Ihrer Unterschrift. Durch den Abschluss ist der Vertrag nicht Online zur Versicherungsgesellschaft übermittelt worden. Dies wird durch SP Finanzkonzepte Online oder per Fax gemacht. Daher ist ein Vertrag mit der Versicherungsgesellschaft zustande gekommen.

Sie gefährden sonst Ihren Versicherungsschutz.

10.2 Sie bekommen den Antrag und Beratungsprotokoll von uns zugeschickt. Mit dem Brief erhalten Sie die Anleitung mit hinweisen auch für Ihre Unterschrift.

1 Antrag, Kundeninformation mit Beratungsprotokoll schicken Sie ans uns zurück.

1 Antrag mit Beratungsprotokoll schicken Sie an die Versicherungsgesellschaft.

11.0 Wann kann ich meinen KFZ Vertrag kündigen?

11.1 Ihre KFZ Versicherung könne Sie in der Regel bis zum 30. November jährlich kündigen.

Ausnahmen: Bei einigen Versicherungsgesellschaften geht das Versicherungsjahr 12 Monate.

Hat Ihre KFZ Versicherung z.B. am 1. Mai begonnen, endet Sie dann auch erst zu diesem Datum im folge Jahr.

 

11.2 Auch wenn sich der Preis Ihrer Versicherung erhöht ohne dass die Leistung sich erhöht. Haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

 

11.3 Wenn Sie einen neuen oder gebrauchten PKW, LKW, Motorrad usw. kaufen, können Sie Ihren Versicherer sofort wechseln.

12.0 Warum muss ich mich anmelden?

Wir generieren keine Leads oder Verkaufen Ihre Daten weiter, lesen Sie hierzu unseren Datenschutz.

Wir benötigen Ihre Angaben und Bankverbindungen nur für die Antragsgestaltung und für Ihr Beratungsprotokoll. Sie haben durch die Anmeldung zum KFZ Rechner den Vorteil, dass Ihre Daten gespeichert werden, Sie können jetzt Ihren alten Vergleich überarbeiten/ansehen und sparen viel Zeit.

Unser System Prüft auch Ihre Adresse, sollte ein Antrag/Anmeldung nicht möglich sein, rufen Sie uns an, oder nutzen unseren Call Back Service.

13.0 VVG Reform?

Zur unsere Absicherung und Ihrem Schutz Arbeiten wir nach dem VVG-Reform.

Mit der VVG-Reform ist eine zum 1.1.2008 in Kraft getretene Änderung des Versicherungsvertragsgesetztes, kurz VVG gemeint. In dem VVG sind die Rechte und Pflichten von Versicherungen und Versicherten einheitlich geregelt. Im Wesentlichen brachte die VVG-Reform erhebliche Vorteile für Verbraucher mit sich.

14.0 Wie kann ich meinen alten Vergleich laden?

14.1 Klicken Sie auf den Button  Vergleich laden  oder Antrag laden melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und wählen Ihren Vergleich/Antrag  aus.

 

14.2 Wenn Sie Ihren Versicherungsvergleich gestartet haben, füllen Sie hier das Formular vollständig aus, bis der Vergleich abgeschlossen ist.

15.0 Passwort vergessen?

Kein Problem, schicken Sie uns eine Email mit Ihrer Kompletter Anschrift (Achtung Ihre Email muss die gleiche wie bei der Anmeldung sein), oder nutzen Sie unser Call Back Service.

16.0  Was ist Werkverkehr & Güterverkehr (LKW)?

16.1 Werkverkehr LKW

Nach dem Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) gliedert sich Güterkraftverkehr in den gewerblichen Güterkraftverkehr und Werkverkehr.
Gemäß § 1 Abs. 2 (GüKG) handelt es sich um Werkverkehr, wenn die Beförderungen für eigene Zwecke mit Kraftfahrzeugen, die einschließlich Anhänger ein höheres zGG als 3,5 Tonnen durchgeführt werden.

Darüber hinaus müssen alle folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

‐ die beförderten Güter sind Eigentum des Unternehmens oder von ihm verkauft, gekauft, vermietet, gemietet, hergestellt, erzeugt, gewonnen, bearbeitet oder instand gesetzt;

‐ die Beförderung dient der Anlieferung der Güter zum Unternehmen, ihrem Versand vom Unternehmen, ihrer Verbringung innerhalb oder – zum Eigengebrauch – außerhalb des Unternehmens;

‐ die für die Beförderung verwendeten Kraftfahrzeuge müssen grundsätzlich vom eigenen Personal geführt werden. Im Krankheitsfall ist es dem Unternehmen gestattet, sich für einen Zeitraum von bis zu vier Wochen anderer Personen zu bedienen.

‐ die Beförderung stellt lediglich eine Hilfstätigkeit im Rahmen der gesamten Tätigkeit des Unternehmens dar.

Werden diese Voraussetzungen erfüllt, wird Werkverkehr betrieben, der gemäß § 9 GüKG erlaubnisfrei ist.
Die Pflicht, eine Güterschadenhaftpflichtversicherung abzuschließen, entfällt.

16.2 Güterverkehr LKW

Gewerblicher Güterkraftverkehr ist die geschäftsmäßige Beförderung von Waren und Gütern mit Kraftfahrzeugen welche einschließlich Anhänger ein höheres zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen haben, gegen ein Entgelt.

Güterverkehr bedarf einer Lizenz bei der BAG. Internationaler Güterverkehr bedarf einer Genehmigung der Europäischen Union.

 

17.0 LKW bis 3,5 Tonnen / Lieferwagen?

17.1 Lieferwagen

Ein Lieferwagen ist ein Kraftfahrzeug, das vornehmlich zur Güterbeförderrung bestimmt ist und zu dessen Führung ein PKW Führerschein ausreicht. Ein Lieferwagen hat eine fest eingebaute Laderaumtrennwand und davor in der Regel nur zwei Sitze. In Ausnahmefällen kann es eine zweite Reihe Sitze geben, die dann aber nur Notsitzqualität haben. Entscheidend ist die zulassungsrechtliche Einstufung als LKW und / oder die Bauform.

In Deutschland lautet die straßenverkehrsrechtliche Definition eines Lieferwagens, dass der Laderaum länger sein muss als der Fahrgastraum. Hierbei wird vom Gaspedal bis zur Innenkante der Heckklappe gemessen. Die Laderaumtrennwand muss sich näher zum Gaspedal als zur Heckklappe befinden. Bei Erfüllen dieser Vorschrift kann das Fahrzeug als LKW zugelassen werden, was bei Fahrzeugen mit Dieselmotor eine geringere Steuerbelastung bedeuten kann. Lieferwagen gelten verkehrsrechtlich als LKW und dürfen daher beispielsweise an Sonntagen keine Anhänger ziehen. Als äußeres Unterscheidungsmerkmal haben manche Lieferwagen eine Blechfüllung statt Glas in den hinteren Türen und an Stelle der hinteren Seitenscheiben.

18.0 Kurierdienste

 

Wer einen Kurierdienst betreibt oder neu gründen möchte, wird bei der Kfz-Versicherung vor echte Probleme gestellt. In der Regel nutzen Unternehmen für Kurierdienst-Tätigkeiten kleine Lieferwagen mit einem Maximalgewicht von 3,5 t. Diese werden von den Versicherungsgesellschaften dann als Lieferwagen im gewerblichen Güterverkehr versichert und die Beiträge sind im Vergleich zu normalen Fahrzeugen ohnehin ziemlich hoch. Darüber hinaus starten neue Lieferwagen immer in der Schadenfreiheitsklasse 0, eine verbesserte Zweitwagenregelung wie im privaten Bereich gibt es für gewerbliche genutzte Fahrzeuge nicht.

Derzeit bieten nur wenige Versicherer überhaupt Versicherungen für Kurierdienste an. Das hat vor allem mit den branchenweiten schlechten Schadenquoten zu tun. Kurierdienste fahren in der Regel unter Zeitdruck und dementsprechend groß ist das subjektive Risiko für die Versicherer. Wer schon einmal versucht hat, ein Kurierdienstfahrzeug zu versichern, merkt recht schnell, dass die meisten Gesellschaften gern höflich ablehnen und nicht einmal eine Deckungskarte ausgeben wollen.

Vor allem bekommen Kurierdienstfahrzeuge oftmals keine Vollkaskoversicherung, die auch Schäden am eigenen Fahrzeug durch Unfall mit abdeckt. Dadurch ergibt sich für Inhaber von Kurierdiensten ein hohes Risiko, für das es kaum Möglichkeiten zu Absicherung gibt. Daher sollten Kurierdienste immer möglichst viele Versicherungen bei nur einer Gesellschaft abschließen. Je mehr Ausgleichsgeschäft ein Versicherer erhält, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch die Fahrzeuge komplett versichert werden können und nicht nur eine reine Haftpflichtversicherung erhalten.