• Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

     

  • Herzlich Willkommen bei

    www.meinversicherungsvergleich.com

    Ihrem Versicherungsmakler

     

    Über 40 Vergleichsrechner für Ihre Versicherungen.

    Profitieren auch Sie vom Preiswettbewerb der Versicherungen. Das Einsparpotenzial ist erheblich! Durch die Vielzahl der Versicherungsanbieter, sollte vor einem Vertragsabschluss ein kostenloser Versicherungsvergleich durchgeführt werden.

    Für Flottenversicherung fordern Sie unsere Analyse an.

     

     

Gewerbliche Sachversicherung

Die Pflichtversicherung für Versicherungsmakler

Jeder Versicherungsmakler muss den Nachweis erbringen eine Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung abgeschlossen zu haben. Der Gesetztesgeber gibt hierzu gewisse Rahmenbedingungen, die den Umfang dieser Versicherung betreffen und somit einen Standardisierung des Schutzes darstellen.

Vermögensschadenhaftpflicht ist aber nicht Vermögensschadenhaftpflicht, so unterscheiden sich die Anbieter grade in den Rabatierungsmöglichkeiten und in zusätzlich abschliessbaren Zusatzpaketen.

Alle angebotenen Tarife sind courtagefrei.

>> Zum Vergleich: Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung für Makler

Da Sie als Veranstalter eines Events – ob nun einer Sportveranstaltung, Konzerts oder einer privaten Hochzeitsfeier – im Schadensfall mit Ihrem gesamten Vermögen haftbar sind, ist der Abschluss einer Veranstaltungshaftpflichtversicherung zu empfehlen, teilweise sogar zwingend erforderlich.

>> Zum Vergleich: Veranstaltungshaftpflicht

Die Rechtsschutzversicherung gehört nicht grundsätzlich zu den existentiell wichtigen Versicherungen. Jedoch kann Sie ein Gesamtversicherungskonzept hervorragend abrunden. In Einzelfällen kann sie unverzichtbar sein.

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten juristischer Auseinandersetzungen. Hierzu gehören insbesondere: Rechtsanwaltliche Beratungsgebühren und Prozesskosten, aber auch Nebenkosten wie Strafkautionen oder Gutachterhonorare. Insbesondere diese Nebenkosten können erhebliche Größenordnungen annehmen.

Besonders wichtig: Kosten für Streitigkeiten, deren Ursache vor Beginn des Versicherungsschutzes gelegen haben, sind im Regelfall unversichert.

>> Zum Vergleich: Rechtschutz für Firmen

Die Kautionsversicherung wird zumeisst im Handwerk eingesetzt. Der Handwerksbetrieb verpflichtet sich auf die Erbringung umfassender Dienstleistungen. Damit der Auftraggeber sicher sein kann, dass im Falle des Ausfalls des Betriebes die Arbeiten dennoch erledigt werden können, wird oft vertraglich eine Bürgschaft vereinbart.

Die Kautionsversicherung übernimmt in diesem Zusammenhang verschiedene Bürgschaften.

>> Zum Vergleich: Kautionsversicherung

Die Inventarversicherung versichert Ihre in Ihren Geschäftsräumen befindlichen Gegenstände. Sie entspricht der Hausratversicherung. Es können auch Waren und Vorräte mitversichert werden.

Abhängig von den Werten Ihres Inventars kann die Inventarversicherung zu den wichtigsten betrieblichen Versicherungen gehören.

Die Inventarversicherung - auch bekannt unter dem Namen Inhaltsversicherung - schützt Ihr geschäftliches Hab & Gut in der Regel vor Feuer, Explosion, Blitz, Leitungswasser, Sturm bzw. Hagel und Einbruchdiebstahl.

Zusätzlich ist oft der Einschluss von Elementarschäden (Überschwemmung, Erdrutsch, Lawinen, Erdsenkung, Schneedruck usw.) möglich und sinnvoll.

>> Zum Vergleich: Inventarversicherung

Die Elektronikversicherung versichert sämtliche Risiken der elektronischen Anlagen eines Betriebes. Dazu gehören Telefonanlagen, Computer, Drucker und Verarbeitungsmaschinen. Die Elektronikversicherung ist vor allem dann wichtig, wenn der Firmenbetrieb von Funktion und Verfügbarkeit der elektronischen Güter abhängig ist und die Anschaffungskosten der Anlagen so hoch sind, dass eine Neubeschaffung die Existenz oder Ertragslage der Firma ernsthaft bedrohen würden.

Die Elektronikversicherung gilt als Allgefahrendeckung und versichert neben den üblichen Risiken Feuer, Blitz, Leitungswasser und Einbruchdiebstahl in der Regel auch einfachen Diebstahl, Vandalismus, Überspannungsschäden, Elementarschäden und sogar Bedienfehler.

Um eine Elektronikversicherung richtig einzusetzen und abzugrenzen, sollte diese unbedingt im Zusammenhang mit der Inventarversicherung und eventuell einer Betriebsausfallversicherung geprüft werden.

>> Zum Vergleich: Elektronikversicherung

Aus dem bürgerlichen Gesetzbuch ergibt sich eine Ersatzpflicht für alle Schäden die man -absichtlich oder versehentlich- Anderen zufügt. Die Ersatzpflicht ist in der Höhe unbegrenzt und kann daher existenzbedrohliche Größenordnungen erreichen. Die Betriebshaftpflichtversicherung ist daher unverzichtbar.

Der Versicherungsschutz umfasst - wie in der Haftpflichtversicherung allgemein – die Freistellung des Versicherungsnehmers von begründeten gesetzlichen Ansprüchen Dritter auf Schadenersatz.

Der Versicherungsschutz gilt allerdings nur für auf Ersatz eines Schadens gerichtete Ansprüche, nicht auf solche, die auf Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen gerichtet sind, den sogenannten „Erfüllungsschaden". So können Kosten für Nachbesserung, Umtausch oder Reparatur nicht auf die Betriebshaftpflicht umgewälzt werden. Auch andere Schadensereignisse wie etwa Abmahnungen, welche die Unterlassung bestimmter Handlungen zum Gegenstand haben, fallen nicht in den Bereich der Betriebshaftpflicht.

Der Versicherer leistet regelmäßig an den geschädigten Anspruchsteller, nicht den Versicherungsnehmer. Dieser kann nicht wirksam über seine Freistellungsforderung dem Versicherer gegenüber verfügen (§ 156 I VVG). Nur wenn etwa durch Aufrechnung oder Leistung die Schadenersatzforderung erloschen ist, kann eine Leistung an den Versicherungsnehmer erfolgen. Dies spielt in arbeitsteiligen Herstellungsvorgängen insbesondere etwa der Bauwirtschaft über Verrechnungen eine große Rolle.

Für Angehörige der freien Berufe –beispielsweise Ärzte, Juristen, Steuerberater oder Architekten- deckt die Betriebshaftpflicht oft nur rudimentäre Risiken wie etwas die Streupflicht im Winter ab. Die eigentlichen betrieblichen Risiken dieser Berufsgruppen finden sich in der Berufshaftpflicht.

>> Zum Vergleich: Betriebshaftpflicht (Haftpflicht für Selbständige)